Kein heftiger Niederschalg in Ulm zu erwarten

Wie Wettergott Kachelmann zu berichten weiss, wir das Wetter in http://wetterstationen.meteomedia.de/messnetz/forecast/108380.htmlmorgen durchwachsen. Zwar sagt er keinen Regen voraus, aber die Sonnenbrille werden wir auch nur ab und zu zeigen. Dennoch lohnt es sich vielleicht, etwas wasserfestes mitzunehmen – am Besten in Wärme resorbierenden Tönen. Höchsttemperaturen um die 15° C und kräftige Windböen von bis zu 30 km/h lassen auch einen schützenden Schal als empfehlenswert erscheinen. Jetzt noch gutes, leichtes Schuhwerk und ihr seid gut vorbereitet.

Das Verwaltungsgerichtshof in München hat die Demonstration in Neu-Ulm erlaubt und dabei noch die Route verlängert:
Bahnhof Neu-Ulm -> Meininger Allee -> Reuttier Straße -> Bahnhofstr. -> Kantstr. -> Augsburger Straße -> Gracisstr. -> Offenhauser Straße -> Kasernstraße -> Wallstr -> Bahnhofstr. -> Reuttier Straße -> Meininger Allee